FAQ

Ich interessiere mich für ein Shooting, wie erreiche ich Dich?

Schreibe mir am besten eine EMail oder eine Whatsapp-Nachricht. Natürlich kannst Du auch das Kontaktformular meiner Homepage nutzen oder anrufen und ggf. eine Nachricht hinterlassen. Ich melde mich dann so schnell wie möglich bei Dir und wir besprechen alles weitere.


Wie lange im Voraus muss ich einen Termin planen?

Sobald Du einen Termin planst, melde Dich gerne bei mir, dann kann ich diesen schon mal für Dich reservieren. Mit etwas Glück sind aber auch immer spontane Termine möglich, probiert es aus ;-)

 

Für Hochzeiten gilt: je eher, desto besser! Sonst ist womöglich Euer Wunschtermin schon vergeben.


Lieber Du oder Sie?

Wenn es in Ordnung ist, würde ich sehr gerne beim Du bleiben. Das macht alles einfacher, ist sehr viel persönlicher und angenehmer und erleichtert den Umgang miteinander.

 


Was kostet es, wenn wir Dich für unsere Hochzeit buchen wollen?

Der Preis für eine Hochzeitsbegleitung richtet sich nach Art und Umfang der fotografischen Begleitung. Das besprechen wir am besten in einem persönlichen und unverbindlichen Vorgespräch, denn ich finde es unglaublich wichtig, dass wir uns vor Eurer Hochzeit kennenlernen und beschnuppern.

 

Es ist ein so persönlicher und emotionaler Tag, an dem ich Euch begleite, da möchte man als Brautpaar schließlich nicht irgendjemanden dabei haben.


Was kostet ein Shooting bei Dir?

Meine Paket-Preise findest Du unter: www.daniela-schmidt-fotografie.de/preise/

Natürlich erstelle ich auch gern ein individuelles Angebot für Dich, sollte nicht das passende dabei sein.


Ich finde mich überhaupt nicht fotogen.

Du glaubst gar nicht, wie oft ich das höre und am Ende ist bisher noch jeder glücklich und zufrieden von einem Shooting nach Hause gegangen. Jeder hat eine Schokoladenseite, wir gehen die Sache locker und ungezwungen an und finden sie gemeinsam auch bei Dir.


Wo findet das Shooting statt?

Ich suche für Euch einen schönen Ort in der Natur aus, dabei versuche ich einen Platz zu finden, der zu Euch passt und an dem Ihr Euch wohlfühlen könnt. Natürlich könnt Ihr auch Wünsche äußern oder wir treffen uns bei Euch zu Hause, sprecht mich einfach an. (Aufnahmen im Fotostudio mache ich nicht.)


Wie bereite ich mich auf das Shooting vor?

Natürlich kannst Du Dir gerne im Vorfeld ein paar Bilder anschauen und eigene Ideen mit zum Shooting bringen, aber das wichtigste ist für mich immer noch: sei entspannt und glücklich und ganz Du selbst! Der Rest kommt mit ein bisschen Anleitung von mir von ganz allein ;-)


Was ziehe ich am besten an?

Zieh an, was Dein Stil ist und worin Du Dich wohlfühlst! Nicht unbedingt die zu enge Bluse, die zwar toll aussieht, aber bei jeder Bewegung verrutscht, und vielleicht auch nicht unbedingt die liebste Jogginghose ;-)

 

Bei Paar- und Familienshootings stimmt Euch möglichst farblich ein wenig ab. Ihr müsst nicht alle im gleichen Pulli dastehen, aber es sollte harmonisch zueinander passen. Große Muster oder Aufdrucke sind eher unvorteilhaft, genau wie komplett hell oder dunkel. Wenn Du unsicher bist, helfe ich Dir gerne oder Du kannst auch gern verschiedene Outfits mitbringen.


Was ist, wenn am vereinbarten Tag schlechtes Wetter ist?

Man kann tatsächlich bei fast jedem Wetter schöne Bilder machen! Ein bisschen Regen oder Wind ist nicht schlimm, aber natürlich macht es bei schönem Wetter viel mehr Spaß! Bei richtig schlechtem Wetter verschieben wir aber natürlich möglichst den Termin, das besprechen wir dann kurzfristig.

 

Sollte es bei Eurer Hochzeit regnen, kommen Regenschirm und Co. zum Einsatz, oder man sucht sich einen schönen Platz drinnen, um tolle Fotos zu machen.


Wann bekomme ich meine Bilder?

So schnell wie möglich! Allerdings kann es gerade in der Hauptsaison einige Zeit in Anspruch nehmen, alle Bilder zu bearbeiten, ich bitte Euch daher um etwas Geduld. Das steigert dann auch die Vorfreude!


Was bekomme ich am Ende für mein Geld?

Du bekommst zum einen eine ganz wundervolle Erfahrung und Erinnerungen für die Ewigkeit!

 

Je nach gewähltem Paket erhälst Du dann eine entsprechende Anzahl Bilder in hochauflösender Qualität als Datei auf einem USB-Stick, und dazu einige von mir ausgewählte Bilder bereits auf hochwertigem Premium-Fotopapier entwickelt.


Bekomme ich auch die Original-RAW Dateien?

Die RAW-Dateien gebe ich grundsätzlich nicht heraus, weil diese nur ein Zwischenprodukt sind. Die Bildbearbeitung macht einen großen Teil meiner Arbeit aus und macht das Bild zu dem, was es am Ende ist und wofür ich stehe.


Wie bearbeitest Du die Bilder?

Die ausgewählten Fotos werde ich professionell in Lightroom bearbeiten.Dabei vermeide ich jedoch extreme Bearbeitungen und lege viel Wert darauf, dass die Fotos anschließend immer noch natürlich aussehen. Ich möchte, dass Du Dich immer noch wiedererkennst. Zum Beispiel verändere ich die Farbe oder die Helligkeit, entferne evtl. störende Dinge und bringe etwas mehr Tiefe und Schärfe in die Fotos.


Wie verhält es sich mit den Bildrechten?

Zum einen gibt es das Urheberrecht des Fotografen: Dieses Recht ist nicht veräußerbar und bleibt immer beim Fotografen, das ist gesetzlich so geregelt. Zum anderen gibt es das Nutzungsrecht, für den privaten Gebrauch (Abzüge machen, an Freunde weitergeben, usw.) sind alle Bilder uneingeschränkt freigegeben, genauso wie die private Nutzung in sozialen Netzwerken. Ihr dürft die Fotos lediglich nicht verkaufen, bearbeiten und vor allen Dingen verändern oder das Nutzungsrecht ohne meine Erlaubnis weitergeben sowie die Bilder in Zeitschriften oder anderen kommerziellen Medien (auch online) veröffentlichen.


Meine Frage wurde nicht beantwortet!

Dann ruf mich bitte an oder schreib mir gern eine EMail an: info@daniela-schmidt-fotografie.de

Ich beantworte jede EMail, solltest Du also keine Antwort bekommen, schau im Zweifelsfall bitte in Deinen Spamordner.

Daniela Schmidt Fotografie

Konrad-Adenauer-Ring 16 - 38642 Goslar

Tel. 0177 - 81 90 639 
info@daniela-schmidt-fotografie.de

 

 ® Alle Rechte vorbehalten